Unser Autokissen in „Meine Erfindung ist Gold wert“

Es war letzte Nacht im Jahr. Meine Erfindung ist Gold wert!

Viele von euch haben uns gestern Abend auf M6 in der Sendung „Meine Erfindung ist Gold wert“ verfolgt!!! Unter mehr als 1000 Kandidaten wurden wir ausgewählt, Isidor, das von uns zum Patent angemeldete Autokissen, vorzustellen.

Alle eure Nachrichten haben uns so glücklich gemacht! Aufmunternde Botschaften, Instagram-Geschichten, nette Worte, so viele gute Schwingungen, die uns für den Rest dieses Abenteuers unterstützen!

Wir freuen uns sehr, dass die 3 Experten unter den anderen an diesem Tag anwesenden Kandidaten unser Isidor-Autokissen ausgewählt haben.

„Es ist sehr bequem, es ist besser als in meinem Bett!“ »

Vor Jérôme Bonaldi, Erika Delattre und Emmanuelle Rivassoux wurde unser nomadisches Isidor-Kissen unter die Lupe genommen. Die drei Experten testeten es an Bord, bequem sitzend vorne und hinten im Fahrzeug.

Eine überzeugende Demo!

Die Experten waren von der von Juliette erstellten Demo überzeugt. Sehr komfortabel, sie zeigte ihnen, wie man es mit einem Klick im Auto installiert und entfernt.

Bequem, schön, praktisch “, das Autokissen von Petits Cadors wurde im Handumdrehen angenommen! Und es stimmt, dass Juliette eine Bereicherung war, denn wenn Sie Eltern sind, wissen Sie, wie kompliziert es ist, lange Autofahrten mit ihnen zu unternehmen! Wir möchten also einfach, dass sie bequem schlafen, oder? ☺️

Unser Autokissen im Finale der Show!

Als Erika nach unserer Visitenkarte fragte, konnten wir es kaum glauben! Unsere Erfindung ist einfach, aber es gibt kein Äquivalent, und das erregte ihre volle Aufmerksamkeit.

Mit großer Begeisterung geht es weiter ins Finale!!!