Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

"Des coussins ergonomiques made in Sud-Ouest"
presse

„Ergonomische Kissen aus dem Südwesten“

Am 28. August widmete uns La Tribune Sud-Ouest in der Rubrik Innovation/Start-up seines Online-Magazins einen Artikel. 🧐

Das Unternehmen Petits Cadors aus Toulouse bietet ergonomische Kissen aus dem Südwesten an

Nachdem das Toulouser Unternehmen Petits Cadors zwei Erfindungswettbewerbe mit seinem ergonomischen Kissen für Autofahrten gewonnen hat, boomt es. Mit einer Made-in-France-Politik hofft das junge Unternehmen, sein deutliches Wachstum zu Beginn des Jahres fortzusetzen. Porträt.
Manche avantgardistische Ideen kommen manchmal zu unerwarteten Zeiten. Dies ist der Fall bei der Marke Petits Cadors aus Toulouse, die sich auf den Verkauf ergonomischer Kissen spezialisiert hat und dank eines Familienausflugs auf der Urlaubsroute entstanden ist.

„Wir waren viele Stunden unterwegs und um die Fahrt komfortabler zu gestalten, haben wir ein „U“-Kissen gekauft, das man oft an Tankstellen findet. Aber in Wirklichkeit hat es niemand wirklich geschafft, sich damit auszuruhen, nicht einmal Kinder.“
Nachdem wir uns die möglichen Alternativen angesehen hatten, sagten wir uns, dass es möglich sei, ein Objekt anzubieten, das besser funktioniert, ergonomischer und angepasster ist“, erinnert sich Laurent Padiou, Mitbegründer von Petits Cadors, das er gemeinsam mit seiner Frau erdacht und geschaffen hat Muriel Goudol.

Deutliches Wachstum durch Erfindungswettbewerbe

Nachdem das Ehepaar einen ersten Prototyp eines Kissens in Form eines Kartons, das direkt am Autositz befestigt wird, von Hand genäht hatte, wandte es sich sechs Monate nach der Ausarbeitung seines Konzepts an eine unabhängige Näherin, um seine ersten Produkte auf den Weihnachtsmärkten zu verkaufen . .
Aber das Ereignis, das dem Unternehmen aus Toulouse wirklich zum Durchbruch verhelfen wird, ist die Teilnahme an der von M6 produzierten und ausgestrahlten Fernsehsendung „Meine Erfindung ist Gold wert“ , deren Gewinner vom Partner der Sendung eine Bestellung über 1000 Produkte erhalten wird , der E-Commerce-Player Cdiscount.

„Wir landeten unter den drei Gewinnern der Show, was uns ermöglichte, im Rampenlicht zu stehen, aber auch in anderen Maßstäben zu produzieren und dank der Bestellung von tausend Kissen einem industriellen Prozess näher zu kommen.“
Zwei Monate später gingen wir zum Lépine-Wettbewerb in Montpellier, wo wir die Goldmedaille gewannen, was die Leute wieder für Gesprächsstoff über das Produkt sorgte“, erklärt der Vater.

Der Wunsch, „made in the South West“ herzustellen

Nach diesen zahlreichen Auftritten vor der breiten Öffentlichkeit kontaktierte Petits Cadors ein Unternehmen in Nordfrankreich, um seine Kissen herzustellen, und begann, diese in mehreren Produkten anzubieten. Zu dem Bestseller des Unternehmens, „Isidor“, der Autofahrten gewidmet ist, gesellten sich „ Salvador “, das für den Einsatz im Freien entwickelt wurde, „Mini Salvador“, das sich an Kinder richtet, „Téodor“, das auf Nickerchen spezialisiert ist , und „Z“, ein Tandemkissen für zwei Menschen .
Von nun an will das Unternehmen sein Produktionssystem überprüfen, das es für nicht optimal hält, da die bisherigen Kissenfüllbetriebe nicht auf das Nähen spezialisiert sind.
Um seine Produktionszeiten zu verkürzen und die Qualität seiner Produkte zu verbessern, beschließt das junge Unternehmen, sein Fertigungssystem komplett zu überdenken und dabei eine Logik der Nähe in den Vordergrund zu stellen.

„Wir wandten uns an die Nähwerkstatt Léopoldine in Pau, die die hergestellten Kissen an unsere Werkstatt in Nailloux schickt. Von dort aus füllen wir die Produkte von Hand mit einer Faser, die von einer Firma in Isle-Jourdain entworfen wurde, und nach dem Polstern wird sie von einer Näherin bearbeitet schließt die Kissen und das Produkt ist fertig. Es legt maximal 200 Kilometer zurück“, erklärt Laurent Padiou.

> Lesen Sie den vollständigen Artikel von Thomas Alidières auf der Website von La Tribune

Nos derniers articles

Coussins bleus : sérénité au quotidien et en voyage
nos produits

Coussins bleus : sérénité au quotidien et en voyage

nvestissez dans le confort et la tranquillité avec nos coussins bleus, parfaits pour tous vos espaces intérieurs et extérieurs. Découvrez comment ils réduisent le stress et créent une ambiance de c...

Weiterlesen
⚓ HØMER : Le coussin de bateau révolutionnaire pour un confort inégalé
nos produits

⚓ HØMER : Le coussin de bateau révolutionnaire pour un confort inégalé

Découvrez HØMER, le coussin de bateau le plus technique de Petits Cadors ! Conçu avec des matériaux nautiques haut de gamme comme le tissu SUNBRELLA et le câble Dynalight, il offre un confort excep...

Weiterlesen
Coussins roses : égayez votre quotidien et vos voyages
nos produits

Coussins roses : égayez votre quotidien et vos voyages

Nos coussins rose sont conçus pour le confort, parfaits pour vos déplacements en train, avion ou voiture. Chez Petits Cadors, ils s'adaptent à tous les espaces et styles, transformant votre quotidi...

Weiterlesen