Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Be a Boss Toulouse
Actu

Seien Sie ein Boss Toulouse

Die nationale Veranstaltung zur Förderung des weiblichen Unternehmertums đŸ’Ș

Als Frau und MitbegrĂŒnderin der Marke hatte ich die Ehre, Patin der Be A Boss Occitanie- Veranstaltung zu sein, die am 2. Juni in Toulouse stattfand. Diese nationale Veranstaltung, die dem Unternehmertum von Frauen gewidmet ist, zielt darauf ab, Projektleiter zu inspirieren, zu fördern und die Hindernisse zu beseitigen, auf die sie stoßen könnte. Die RealitĂ€t beweist, dass sich auch heute noch viele Frauen nicht trauen, den Sprung zu wagen, vielleicht weil mit unserer weiblichen SensibilitĂ€t viele Dinge in unserem Leben wichtig sind und es uns verrĂŒckt vorkommt, den Sprung mit Begeisterung zu wagen. in ein berufliches Projekt?

Sei ein Boss – Muriel Goudol

Eines ist sicher, an diesem Tag hatte ich die Freude, einige unserer Partner kennenzulernen, ich habe auch spannende Projekte entdeckt und inspirierende Reisen entdeckt.

Im Rahmen verschiedener Zeugnisse wurden einige Themen mehrfach erwÀhnt und sind Situationen, mit denen viele Unternehmer konfrontiert sind und die es verdienen, geteilt zu werden.

Sei ein Chef

Emmanuelle – Artiloco / Muriel – Petits Cadors / Caroline – Artiloc / Pauline – Linverse

Hier sind einige nĂŒtzliche Tipps fĂŒr alle, die ein UnternehmensgrĂŒndungsprojekt in Angriff nehmen möchten!

👉 Die Geburt des Projekts geht oft auf ein Problem im Alltag zurĂŒck!

Wir befinden uns in einer unangenehmen Situation und stellen uns die Lösung vor, die uns gute Dienste leisten wĂŒrde! So fĂ€ngt es oft an, so begann Petits Cadors wĂ€hrend einer langen Autofahrt ohne geeigneten Schlafplatz. Das hat uns auch Anissa de Pincl' mit der Erfindung der inklusiven Maske gesagt. Die Entscheidung, ĂŒber die Idee hinauszugehen und sich ĂŒber die Patentanmeldung, die Verwaltungsverfahren, die Art und Weise der Herstellung des Gegenstands oder die Einrichtung der betreffenden Dienstleistung zu informieren, ist der Beginn des Abenteuers!

👉 Es gibt immer wieder Probleme, die beim Projektstart auftauchen!

Und das ist normal! Wir tappen, wir lernen, wir testen, RĂŒckschlĂ€ge sind ein wesentlicher Bestandteil des Projekts, wir mĂŒssen Menschen um uns herum finden, denen wir uns ĂŒber die aufgetretenen Schwierigkeiten anvertrauen können. Es ist wichtig, UnterstĂŒtzung zu finden , um die verschiedenen Meilensteine ​​leichter zu bewĂ€ltigen.

👉 Sourcing sollte nicht vernachlĂ€ssigt werden!

Neue ArbeitsgerĂ€te, neue Lieferanten, neue Materialien, neue TrĂ€ger usw. Im Unternehmertum darf man nicht einschlafen und sich stĂ€ndig verbessern, die Kosten verbessern und einen besseren Service bieten. Je mehr das Unternehmen wĂ€chst, desto mehr TĂŒren öffnen sich fĂŒr uns. Es liegt an Ihnen, es zu entdecken 😉

👉 Im Unternehmertum sind Bewegung und AgilitĂ€t dauerhaft!

Wir dĂŒrfen keine Angst davor haben, uns selbst zu hinterfragen und Dinge radikal anders zu machen . Wenn Sie weiterhin den falschen Weg einschlagen, kann dies Ihr GeschĂ€ft gefĂ€hrden. Scheuen Sie sich nicht, Entscheidungen zu treffen , ĂŒberprĂŒfen Sie Ihren Prozess komplett, ĂŒberarbeiten Sie Ihre Kommunikation oder Ă€ndern Sie Ihr Logo, wenn Sie feststellen, dass etwas nicht konsistent oder ungeeignet ist.

👉 Sich mit den richtigen Partnern zu umgeben ist ein wesentlicher Punkt!

Buchhaltung, Unterauftragsvergabe, Soziales, Recht, Strategie, digitales Marketing, ... Denken Sie daran, wachsam zu bleiben, sich mit anderen Menschen auszutauschen und auf Ihre Intuition zu hören, wenn Sie Zweifel an einem Ihrer Partner haben oder sich nicht wohl fĂŒhlen ausreichend unterstĂŒtzt. Auch hier gilt: Haben Sie keine Angst vor VerĂ€nderungen!

👉 Alles muss erfunden werden!

Wenn Sie Ihr Projekt in Angriff nehmen, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen grĂŒnden, lassen Sie sich trĂ€umen ! Es liegt an Ihnen, es zu Ihrem idealen Unternehmen zu machen, es liegt an Ihnen, die Spielregeln festzulegen, gute Laune und Richtlinien zu vermitteln. Wenn Sie wissen, wohin Sie wollen und wie Sie dorthin gelangen möchten, wird Ihnen jeder auf Ihrem Abenteuer folgen!

Spotlight auf 2 Unternehmer fĂŒr Be a Boss Occitanie

Bravo Sophie SCANTAMBURLO-CONTRERAS von SCOP3 und Magali PASCAL von Bien Commun , die am 22. September 2022 das Finale von Be a Boss in Paris erreichen! Fortgesetzt werden !

Fotos: ©Smilzz fĂŒr Be A Boss

Nos derniers articles

Coussins bleus : sérénité au quotidien et en voyage
nos produits

Coussins bleus : sérénité au quotidien et en voyage

nvestissez dans le confort et la tranquillité avec nos coussins bleus, parfaits pour tous vos espaces intérieurs et extérieurs. Découvrez comment ils réduisent le stress et créent une ambiance de c...

Weiterlesen
⚓ HØMER : Le coussin de bateau rĂ©volutionnaire pour un confort inĂ©galĂ©
nos produits

⚓ HØMER : Le coussin de bateau rĂ©volutionnaire pour un confort inĂ©galĂ©

Découvrez HØMER, le coussin de bateau le plus technique de Petits Cadors ! Conçu avec des matériaux nautiques haut de gamme comme le tissu SUNBRELLA et le cùble Dynalight, il offre un confort excep...

Weiterlesen
Coussins roses : Ă©gayez votre quotidien et vos voyages
nos produits

Coussins roses : Ă©gayez votre quotidien et vos voyages

Nos coussins rose sont conçus pour le confort, parfaits pour vos déplacements en train, avion ou voiture. Chez Petits Cadors, ils s'adaptent à tous les espaces et styles, transformant votre quotidi...

Weiterlesen